Zusammenarbeit in Teams

Teams sind Gruppen von Menschen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen und in der Regel in einen Arbeitskontext eingebunden sind. Hierdurch unterscheiden sie sich ganz wesentlich von anderen Gruppen, z.B. Familien.

Die Zielerreichung im Team lässt sich auf einer inhaltlichen Ebene und einer Ebene des Miteinanders (auch soziale oder Beziehungsebene) unterstützen.

Der inhaltlichen Ebene kann eine Analyse der Kommunikation und der Zusammenarbeit dienen:

  • Erhalten die einzelnen Teammitglieder (rechtzeitig) den Input, den sie für Ihre Arbeit brauchen?
  • Sind sie ihren Kompetenzen entsprechend eingesetzt?
  • Gibt es Schulungsbedarf oder den Bedarf Aufgaben umzudelegieren?

Zusätzlich machen Positions- und Arbeitsplatzanalysen deutlich, ob die Aufgaben ergonomisch verteilt und die einzelnen Teammitglieder passgenau eingesetzt sind.

Besonders in kleineren Teams bestehen bisweilen beträchtliche Freiheiten dafür, einzelnen Mitarbeitern einen Teil ihrer Aufgaben „auf den Leib zu schneidern“.

Die Ebene des sozialen Miteinanders lässt sich durch Teambuilding-Maßnahmen unterstützen. Diese lassen sich sehr unterschiedlich gestalten: als scheinbar ganz normale Arbeitsbesprechung, als Kommunikationstraining oder auch als aufwändig gestaltetes Event.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren